KINOEVENTS

01

BERLIN

11.11.2019,
18:00 Uhr


Das Sputnik Kino ist ein Hinterhofkino nahe der Hasenheide in Berlin. Tickets sind an der Abend-kasse erhältlich. Gezeigt wird Das Forum, Markus Vetters (THE FORECASTER, DAS VERSPRECHEN) kritisches Porträt des Weltwirtschaftsgipfels in Davos. Im Anschluss an den Film findet ein Publikumsgespräch statt.

Sputnik Kino
Hasenheide 54/5th,
10967 Berlin

02

BERLIN

12.11.2019,
18:45 Uhr


Vorführung mit anschließender Diskussionsrunde. In Zeiten von grassierendem Populismus und zu-nehmendem Misstrauen gegenüber den Eliten be-gleiten wir Klaus Schwab, den 81-jährigen Gründer des umstrittenen Weltwirtschaftsforums über den Zeitraum eines Jahres bei seinen Bemühungen, sein Leitmotiv umzusetzen: den Zustand der Welt zu verbessern.

City Kino Wedding
Müllerstraße 74
13349 Berlin

03

AUGSBURG

13.11.2019,
19:00 Uhr


Das Thalia Kino zeigt DAS FORUM von Regisseur Marcus Vetter. Im Anschluss an den FIlm findest eine Diskussionsrunde mit Gästen von Greenpeace statt. Tickets können Sie Online reservieren oder an der Abendkasse erwerben.

Thalia Kino Augsburg
Obstmarkt 5
86152 Augsburg

04

TÜBINGEN

14.11.2019,
20:15 Uhr


DAS FORUM wird im Kino Arsenal gezeigt. Nach dem Film wird ein Filmgespräch mit Regisseur Marcus Vetter stattfinden. Kartenreservierungen sind telefonisch möglich. Bitte wenden Sie sich an die Nummer des Kinobetreibers: 07071 - 999 75 31.

Kino Arsenal
Hintere Grabenstraße 20
72070 Tübingen

05

BERLIN

14.11.2019,
20:00 Uhr


Vorführung mit anschließender Diskussionsrunde. Mit DAS FOUM gelang Regisseur Marcus Vetter und der gebrueder beetz filmproduktion ein besonderer Coup: Zum ersten Mal in der fünfzigjährigen Geschichte des Weltwirtschafts-forums konnte ein unabhängiges Filmteam hinter den Kulissen der Riesenveranstaltung WEF drehen.

Delphi LUX
Yva-Bogen, Kantstraße 10,
10623 Berlin

06

CHEMNITZ

14.11.2019,
17:45 Uhr


Die Kamera ist dabei, wenn sich Trump, Bolsonaro & Co. in bilateralen Gesprächen mit Wirtschafts-führern austauschen, wenn diplomatische Kon-flikte in den Gängen des Kongresszentrums in Davos ausgetragen werden oder CEOs der weltgrößten Konzerne die Schulbank drücken und an Themen wie Künstliche Intelligenz oder Block-chain herangeführt werden.

Kino Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz

07

POTSDAM

17.11.2019,
17:00 Uhr


Das Thalia zeigt THE FORUM. Mit anwesend ist Regisseur Marcus Vetter. In einem Filmgespräch wird er dem Publikum Einblicke in die Produktion seines aktuellen Dokumentarfilms geben. Tickets gibt es an der Abendkasse oder bereits vorab. Telefonische Reservierung unter der Nummer: 0331/74 370 20

Thalia Programmkinio
Rudolf-Breitscheid Str. 50,
14482 Potsdam

08

DUISBURG

19.11.2019,
18:00 Uhr

Vorführung DAS FORUM mit anschließender Dis-kussion. Der Hinter-den-Kulissen-Film lässt einen ein bisschen besser verstehen: Das hält die Welt in ihrem Innersten zusammen oder lässt sie aus den Fugen geraten. Beim Filmgespräch mit Marcus Vetter teilt der Regisseur sein Insider-wissen über einen Insider-Film mit dem Publikum. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.

filmforum
Dellplatz 16
47051 Duisburg

09

MARBURG

19.11.2019,
20:30 Uhr


Das Capitol zeigt DAS FORUM. Während der Film Klaus Schwab über den Zeitraum eines Jahres begleitet, scheint die Welt aus den Fugen zu geraten: Klimakrise, Brexit, Gelbwestenproteste auf Frankreichs Straßen, der brennende Amazonas-Regenwald und der Handelskrieg zwischen den USA und China... Tickets sind online oder an der Abendkasse erhältlich.

Capitol
Biegenstraße 8,
35037 Marburg




10

DORTMUND

02.12.2019,
19:00 Uhr


Vorführung mit anschließender Diskussions-runde. In Zeiten von grassierendem Populismus und zunehmendem Misstrauen gegenüber den Eliten begleitet der Film Klaus Schwab, den 81-jährigen Gründer des umstrittenen Welt-wirtschaftsforums über den Zeitraum eines Jahres bei seinen Bemühungen, sein Leitmotiv umzusetzen: den Zustand der Welt zu verbessern.

SweetSixteen
Immermannstraße 29,
44147 Dortmund


11

FREIBURG

04.12.2019,
18:30 Uhr


Marcus Vetter gehört zu den bekanntesten und renommiertesten deutschen Dokumentarfilm-regisseuren.
 Mit DAS FOUM gelang ihm und der gebrueder beetz filmproduktion ein besonderer Coup: Zum ersten Mal in der fünfzigjährigen Geschichte des Weltwirtschaftsforums konnte ein unabhängiges Filmteam hinter den Kulissen der Riesenveranstaltung WEF drehen. Genauere Informationen folgen im Dezember-Programm, Karten-reservierungen sind unter der Telefon-ummer 0761 / 360 31 möglich.

Friedrichsbau Lichtspiele
Kaiser-Joseph-Str. 268 - 270
79098 Freiburg


12

BRAUNSCHWEIG

05.12.2019,
19:30 Uhr

"DOKfilm im Roten Saal" des städtischen Kultur-instituts ist Braunschweigs erste, 2010 gestartete Dokumentarfilm-Reihe. Mit dabei ist DAS FORUM. Weitere Informationen zum Rahmen der Veran-staltung und Online-Reservierungen folgen.

Roter Saal
Schloßpl. 1,
38100 Braunschweig

13

HALLE (SAALE)

09.12.2019,
18:30 Uhr


Das Zazie Kino & Bar in Halle (Saale) zeigt DAS FORUM von Regisseur Marcus Vetter. Karten gibt es an der Abendkasse oder Sie reservieren eine Karte Telefonisch unter info@kino-zazie.de.

Zazie Kino
Kleine Ulrichstrasse 22

06108 Halle (Saale)

14

ROTTENBURG a.N.

10.12.2019,
19:00 Uhr


Vorführung mit anschließender Diskussions-runde! Regisseur Marcus Vetter wird bei der Vorführung anwesend sein. Im Anschluss an den Film wird es ein Filmgespräch mit dem Regisseur geben. Weitere Infos folgen auf der Webseite des Kinos.

Kino im Waldhorn
Königstraße 12,
72108 Rottenburg am Neckar



15

HEIDELBERG

10.12.2019,
21:00 Uhr

Das Kino Gloria & Gloriette zeigt DAS FORUM von Regisseur Marcus Vetter. Weitere Informationen zum Screening und Kartenreservierungen folgen in den nächsten Wochen.

Gloria & Gloriette
Hauptstraße 146,
69117 Heidelberg

16

ROTTENBURG a.N.

15.12.2019,
20:00 Uhr

Das Kino im Waldhorn zeigt DAS FORUM von Regisseur Marcus Vetter. Weitere Infromationen zum Screening und Kartenreservierungen folgen in den kommenden Wochen.

Kino im Waldhorn
Königstraße 12,
72108 Rottenburg am Neckar

17

OBERHAUSEN

27.03.2020,
Uhrzeit tbc


Das Kino im Walzenlager zeigt DAS FORUM, der neue Dokumentarfilm von Regisseur Marcus Vetter. Weitere Infromationen zum Screening und Karten-reservierungen folgen im kommenden Jahr.

Kino im Walzenlager
Hansastraße 20,
46049 Oberhausen


INTERNATIONALE
KINOEVENTS

01

AMSTERDAM

Zwischen 20.11. 2019
und 01.12.2019


Im Kino Carré mit 1.800 Plätzen feiert der Film seine Internationale Premiere. In Anwesenheit von Prof. Klaus Schwab, Jennifer Morgan (Greenpeace International), Regisseur Marcus Vetter und Produ-zent Christian Beetz. Darüber hinaus wird es sieben weitere Vorführungen auf der IDFA geben.

Einen Überblick zu allen Screenings in Amsterdam finden Sie unten im Link zur IDFA Webseite, inklusive der Anmeldungen für die exclusiven VPRO previews.



02

NEW YORK

02.12.2019
Uhrzeit tbc


In New York wird DAS FORUM US-Premiere feiern. In Anwesenheit von Regisseur Marcus Vetter und Prof. Klaus Schwab. Weitere Infromationen zu Ort und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben.

03

DAVOS

21.01.2020 -
24.01.2020


DAS FORUM wird beim kommenden Welt-wirtschaftsfroum in Davos vertreten sein. Während der 50. Ausgabe des WEF wird der Film an jedem Abend des Forums gezeigt und thematisch diskutiert. Details zu den Veranstaltung folgen auf dieser Webseite.

VERGANGENE
KINOEVENTS

ASCHAFFENBURG
AUGSBURG
BERLIN
BONN
BRUCHSAL
DETTELBACH
DÜSSELDORF
FRANKFURT
HANNOVER
HEMSBACH
MANNHEIM
MÜNCHEN
NEUSTADT WEINSTRAßE
NÜRNBERG
TÜBINGEN